Mittwoch, 10. Dezember 2014

Deep black and bloody red

Hey ihr Lieben, endlich ab ich Zeit gefunden einen neuen Post zu verfassen. Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und Weihnachten rückt immer näher. Langsam beginnt auch wieder der alljährlich Geschenke - Stress, denn wie jedes Jahr möchte man natürlich das super, tolle, perfekte Geschenk für seine Liebsten finden, was oft schwerer ist als gedacht. Zum Glück schrieb ich letzen Freitag meine letze Klausur. Zum einen bedeutet das eine etwas enspanntere Adventszeit, da wir nun  Notenschluss haben, zum anderen kommen meine Abi Abschlussprüfungen immer näher, da ich momentan mein letzes Schuljahr absolviere. So langsam bekommt man auch bei uns die frostige Winterkälte zu spüren und die ersten Schneeflocken lassen sicher auch nicht mehr allzu lange auf sich warten. Endlich wieder gemütlich auf dem Stritzelmarkt bummeln gehen, Glühwein trinken und Pfefferkuchen essen, Plätzchen backen, Schlittschuh laufen gehen oder Filmabende.... Nichtsdestotrotz bringt die Weihnachtszeit auch schöne Dinge mit sich. Nun noch kurz zu meinem Outfit, ich trage eine Lederjacke von TK maxx, eine schwarze Jeans von Zara, Schal, Kette, T-Shirt und Schuhe sind von H&M. Was ich bei diesem Outfit besonders mag, ist die Kombination von Schwarz mit Rot, I like <3  !!! Wahrscheinlich kommt demnächst noch ein Primark Haul, in welchem ich euch meine eingekauften Klamotten zur großen Primark Eröffnung in Dresden zeige. Seit gespannt und bis dahin. Genießt die restliche Adventszeit, liebste Grüße Laura! 

Wie gefällt euch dieses Outfit? 





Donnerstag, 27. November 2014

Primark Eröffnung 20.11.2014 Dresden

Guten Abend ihr Lieben! 
Vergangenen Donnerstag durften wir uns mit einigen anderen Bloggern (wie zB. Madline, Linda, Maria, Ekiem und Myriam)auf der Primarkeröffnung in Dresden unsere Bäuche vollfressen, eine Führung ansehen und natürlich mit vielen bekannten Gesichtern ins Gespräch kommen. Leider war die Zeit viel zu kurz um die anderen besser kennen zulernen. Aber vielleicht ergibt sich ja bald mal wieder die Gelegenheit :-) Ich dachte mir allerdings schon, dass die Eröffnung nicht soo gigantisch werden wird, wie man es erwartet hatte. Dresden ist einfach eine viel zu kleine Stadt im Gegensatz zu Berlin oder Frankfurt, wo man schon davon ausgeht, dass es einen Massenandrang geben wird. Drum waren weder Mitarbeiter noch wir von den "gerade mal" 2000 Wartenden vor den Toren enttäuscht bzw. überrascht, aber ganz ehrlich, Donnerstags um 11 eröffnen? Was für eine blöde Zeit!
Als ich allerdings nach der Schule noch einmal in die Stadt fuhr, hätte ich mich anstellen müssen um nochmal in das Geschäft kommen zu können. Also wer in den lokalen Zeitschriften lesen konnte, dass keine Menschenseele auf den breiten Fluren unterwegs war, hat sich an der Nase herumführen lassen. 
Nach einer Woche kann ich sagen, dass unser Primark wohl einer der größten, freundlichsten und zugleich saubersten!! Filialen ist, in der ich bisher war. Deshalb kommt dieser Post auch erst etwas später, da ich mir die Entwicklung noch etwas genauer anschauen wollte, bevor ich meine Zeilen verfasse. 
Von meinem Gutschein, welcher sich mit Zeitschriften und einer DVD in meinem Goodie Bag befand, habe ich mir einige (teilweise sehr weihnachtliche haha) Dinge geleistet. Da ich zur Zeit ein sehr großer Youtubefan bin, werde ich darüber noch einen Haul drehen, statt alles zu fotografieren. Laura war besonders aktiv und stellt euch ihre Ausbeute in den nächsten Tagen sicher auch auf dem Blog vor! Also seid gespannt :-)
Mit den zwei süßen Mädels Myriam und Madline :-)
Die Robbie Williams Kollektion erhältlich nur in Berlin & Dresden 
So sauber werden wir den Store wohl niemals wieder sehen (oder vielleicht doch?) :-D

Wer ab sofort öfter etwas von mir hören möchte ist auf Downtown Vogue genau richtig. Den Blog habe ich mir erstellt, weil ich nicht Fashion mit Text verbinden möchte, sondern es lieber separiere.  
Liebste Grüße, Lisa.

Sonntag, 9. November 2014

Wiz Khalifa - ganz spontan!



Hey ihr Lieben, 

wir waren mal wieder ein paar Fotos für euch aufnehmen, damit hier nicht immer so eine Stille herrscht :-D Hab mir in letzter Zeit extrem viele neue Sachen geleistet und mein Schrank platzt auch schon aus allen Nähten .. Ich wollte eigentlich einige davon auf Kleiderkreisel verkaufen, aber das kann ich ja mit der derzeitigen Situation auch wieder vergessen. (Gerade jetzt wo ich die Fotos fertig habe haha :-D) 

Mein Wochenende war richtig, richtig aufregend. Unter anderem ging es mit einem spontanen Trip nach Berlin los, um genauer zu sein zum Auftritt von Wiz Khalifa. Ich muss sagen, ich habe noch nie einen solch schönen Club gesehen, es war der Wahnsinn! Leider habe ich nur ein paar Bilder auf meinem Handy, die könnt ihr euch aber auch gern auf Instagram anschauen :-) Der Auftritt an sich war leider etwas unglücklich. Er performte genau 4 Lieder und ging danach sofort von der Bühne ab ohne großes Tara, wirklich schade. Aber immerhin :-)
Danach haben wir noch bis 7 Uhr durchgemacht, "erst" dann kam unsere Mitfahrgelegenheit haha. 
Was habt ihr so das Wochenende getrieben? Und was haltet ihr von dem Outfit?

Alles Liebe, Lisa. 


 Schuhe ; Pull&Bear Shirt ; Zara Rock ; Bershka

Samstag, 25. Oktober 2014

Denim chic- Winter is coming

Hey ihr Lieben, heute gibt es nochmal ein etwas sommerliches Outfit, das letze womöglich in diesem Jahr. Meine heilige erste Ferienwoche ist leider schon wieder rum, die Zeit verging mal wieder viel zu schnell, wie so oft. Seit ein paar Tagen sind die Temperaturen bei uns gefallen und draußen ist es extrem kalt, sodass man einfach nur schön im warmen und tief ins Bett gekuschelt sein möchte. Die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Mal ehrlich, da hingegen ist Sommer doch immer noch die beste Zeit im Jahr. Da schwitze ich lieber, als im Winter halb zu erfrieren. Obwohl ich mich schon ein wenig auf Weihnachten freue, alle Jahre wieder der himmlischen Geruch von frisch gebackenen Lebkuchen, Spekulatius und heißem Glühwein. Außerdem nicht zu vergessen ist der Weihnachtsmarkt, ein weiteres kleines Highlight, wie man sich diese kalte Jahreszeit so gut es geht vertreibt. Nun noch kurz zu meinem Outfit, ich trage eine helle Jeans von Zara, um die Hüfte ein Hemd von Zara, ein Basic Shirt von H&M, Schuhe von Primark, eine Kette von H&M und eine Uhr von Casio. Mir gefällt diese Kombination sehr gut, da durch die Jeans und das einfarbige Top, das Hemd hervor sticht und es das Outfit irgenwie lässiger macht...
Alle die wie ich gerade noch Ferien haben, wünsche ich noch eine entspannte zweite Woche.
Liebste Grüße Laura

Wie gefällt euch das Outfit?






Sonntag, 5. Oktober 2014

Lovely Wedding


Hey ihr Lieben, heute gibt es einen kleinen Post über die schon etwas zurückliegende Hochzeit meiner Cousine. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie lange ich nach dem perfekten Outfit gesucht habe... gefunden habe ich dieses wunderschöne, mint- grüne Kleid bei Tally Weijl. Als ich mit meiner Klasse auf Studienfahrt in Italien war, schlenderte ich eines schönen Tages durch Neapel und fand mein Traumkleid! Dazu kaufte ich mir noch eine passende Kette bei H&M und mein Outfit stand, zum Glück! Die Hochzeit selber fand in Leipzig statt, in der berühmten Thomas Kirche, danach ging es in eine zauberhaft geschmückte Lounge über den Dächern der Stadt, wo von man wirklich einen tollen Ausblick hatte. Alles in allem die perfekte Traumhochzeit... 

Die Zeit ist schon wieder viel zu schnell vergangen und das lange Wochenende neigt sich langsam dem Ende zu. Morgen geht der Schulstress wieder von Vorne los und ich versuche mir meine Zeit möglichst überdacht und effektiv einzuteilen, um relevante Dinge (wie Klausuren und Präsentationen,...), Unwichtigeres ( Tests, LK's,..) und natürlich FREIZEIT & ENTSPANNUNG unter einen Hut zu bekommen! Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und hoffentlich viel Kraft und Durchhaltevermögen! 
Liebste Grüße Laura

Wie gefällt euch das Outfit?


 Mein Kleid hab ich in Neapel bei Tally Weijl gekauft, ein echter Glücksgriff..
 Die zauberhaft geschmückte Lounge..

Mittwoch, 24. September 2014

Outfit: Rocket chic

Guten  Abend ihr Lieben! 4 Wochen Schule sind fast geschafft und ich sehe schon sehnlichst den Herbstferien entgegen. In dem Augenblick liege ich in meinem Bett, unter 4 Decken mit gefühlten tausend Tabs offen, die sagen LOS KAUF LOS KAUF! Oh gott ja, ich bin online-shopping addicted! Es gibt so schöne Parker, die ich alle samt am liebsten in meinem Kleiderschrank verstauen oder als Decke umfunktionieren würde haha. Damit ihr schon mal einen kleinen Einblick in meine Kleiderwahl für die kommenden Monate bekommt, hab ich heut' dieses Outfit für euch. Glaubt mir, habt ihr einmal diesen Pulli an, wollt ihr ihn niemals wieder ausziehen - ein wahrer Traum von Weiche :-D Um mich ein wenig aufzuwärmen, bewege ich mich dann gleich in Richtung Zumba-Kurs und schnappe mir vorher vielleicht noch die neuen SIMS 4 - jetzt lacht bitte nicht, aber damit kann ich mich tagelang beschäftigen haha. Bis später, eure Lisa


Mittwoch, 10. September 2014

Outfit: white and grey

Hey ihr Lieben, die Schule ist bei uns nun wieder seit 2 Wochen in vollem Gange! Mein letztes Schuljahr hat begonnen und ich muss mir Gedanken über meine Prüfungsfächer machen, was gar nicht mal so leicht ist, wie gedacht. Dieses eine Jahr muss ich nochmal durchziehen und dann hab ich es endlich geschafft! Generell sehe ich die 12. Klasse vielleicht etwas entspannter als andere, da ich meine Berufswahl schon getroffen habe. Nach meinem (hoffentlich) bestandenen Abitur möchte ich eine Ausbildung zur Maßschneiderin machen und im Anschluss Modedesign studieren. Dafür benötige ich zum Glück keinen Numerus Clausus meiner Zensuren als Voraussetzung, sondern ein kreatives Köpfchen, welches ich zur späteren Aufnahmeprüfung meines Studiums unter Beweis stellen muss. Hier für dient zu allererst die Ausbildung zum lernen aller wichtigen Grundlagen und dem Sammeln von ersten Erfahrungen in der Modebranche. Nun jaaa... dies ist mein jetziger Plan, falls mir jedoch irgendetwas einen Strich durch die Rechnung machen sollte, muss ich noch auf einen Plan B vorbereitet sein, welcher natürlich noch in Arbeit ist hehe 

Noch ein paar Zeilen zu meinem Outfit, ich trage meinen neuen lieblings Maxi Rock, welcher super bequem ist und sich wie eine Jogginhose anfühlt. Dazu ein weißes basic Croptop und meine Blouson Jacke, um ein wenig Farbe in das Outfit zu bringen. Unser Sommer ist leider schon wieder vorbei, sodass ich den Rock wohl eher mit weiten dicken Pullis oder Blusen kombinieren muss... 
Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche!
Liebeste Grüße Laura
Wie gefällt euch das Outfit?







Sonntag, 24. August 2014

Outfit: Stay classy with your longboard


Eine Weile ist es her, als ich mich das letzte Mal bei euch gemeldet habe. Doch mein einzig von mir aktiv geführter Account, war wohl der von Instagram. Ich war noch nie so erschöpft von meinen Ferien wie ich es jetzt bin, aber genossen habe ich sie jede Minute. Arbeit gehört nun mal dazu, wenn man sich etwas leisten möchte und da mein Urlaub in Calella nicht sonderlich billig war, musste noch mehr geackert werden. 

Sagt mal, habt ihr eigentlich Flugangst? Mich hat es auf meinem ersten richtigen Flug extrem erwischt. Dazu kam, dass ich einen sehr netten jungen Mann neben mir sitzen hatte, der mich auch noch an Final Destination erinnern musste, als das Flugzeug wortwörtlich in die Luft ging. Es dauerte zu meinem Glück nur 40 Minuten bis ich wieder auf sicherem Boden war haha :-D (von dem Rückflug möchte ich gar nicht erst anfangen.. haha) 

Wie ihr seht haben wir auch ein teils neues Design, womit wir in die naja.. "Herbstsaison" starten möchten. Das ist wohl auch der Grund, weshalb ich jetzt nochmal etwas "sommerlicheres" posten wollte. In Dresden kann man sowieso seit Wochen nicht mehr von Sommer reden, da es hier so gut wie jeden Tag regnet. Apropos, war eigentlich jemand von euch auf dem Stadtfest? Dieses Jahr war es echt gigantisch, meinten auch meine Hotelgäste. (Die hab ich mit roten Augen empfangen, da ich die Nacht unbedingt durchmachen musste.. es war einfach nur zu gut! haha) Ich würde mich über eure Meinung freuen,bezüglich des Outfits und Designs :-) Habt noch einen wunderbaren Abend! Eure  Lisa

 Jäckchen | Mango , Shorts | The Sting , Top | Brandy Melville , Uhr | Casio

Samstag, 9. August 2014

Impressions of France

Hey sweethearts, endlich geht mal wieder ein neuer Post online! Da Lisa und ich die Sommerferien in vollen Zügen genießen, kommt das bloggen zur Zeit leider ein wenig zu kurz.Dies wollen wir aber schnell ändern, denn in 2 Wochen sehen wir uns endlich wieder , um für euch neue Bilchen zu schießen.  Ich befinde mich gerade in Frankreich in der Provence in der schönen Stadt Avignon. In den letzen Tagen habe ich ordentlich Schnappschüsse gesammelt und möchte euch nun ein paar Eindrücke geben und euch meine schönsten Bilder zeigen! Nun kann ich noch knapp eine Woche das schöne Wetter und das Entspannen am Pool genießen, bis ich ein wenig Ferienarbeit zu absolvieren habe! Bis dahin, ich hoffe ihr habt ebenfalls erholsame Ferien und einen schönen Urlaub! au revoir <3 

Montag, 7. Juli 2014

Outfit: Flowerpower

So lang' ists her, dass wir uns gemeldet haben. Aber zum Glück ist nun Notenstopp und die Ferien fangen in kürze an. Gestern war der Geburtstag meiner Mom, zu welchem ich sie ins "Max" zum Brunchen verschleppt habe, bevor es zum Familienfest ging. Falls ihr mein Outfit noch nicht auf Instagram gesehen habt, seht ihr es jetzt auf den oberen Bildern :-) In 10 Tagen kann dann auch ich feiern - nicht nur weil das Jahr dann vorbei ist und die 12. Klasse auf mich wartet, sondern weil ich dann auch endlich 18. werde wuhu. Habt ihr irgendwelche Ideen wo man das am besten mit seinen Freunden feiern könnte? Abends geht es auf jeden Fall in einen Club, aber tagsüber mag ich auch gern noch etwas unternehmen. Also nur her mit den Vorschlägen! Nun geht es erst einmal ein wenig ins Fitnessstudio und später bereite ich mich noch auf meinen letzten Test vor. Bis später! :-)

Montag, 30. Juni 2014

Outfit: black and white stripes

Heey ihr Lieben, endlich ist ein neuer Post online! Entschuldigt bitte die kleine Pause, aber Lisa und ich haben zur Zeit nochmal viel in der Schule zu tun! Ihr kennt es sicher alle, eine Woche vor Notenschluss fällt jedem Lehrer ein "Oh ich brauch ja noch Noten" und wir dürfen dann drunter leiden. Aber naja wie gesagt noch eine Woche, dann bin ich erstmal in Italyyyy mit meiner Klasse auf Studienfahrt und wir werden ordentlich rum kommen. Geplant ist ein Ausflug nach Rom, Neapel, Pompei, Capri und auf den Vesuv. Diesen Anlass möchte ich auch dazu nutzen, um ein kleines Reise Follow me around zu drehen und ein paar Outfitbilder zu schießen. Seid also gespannt! Mit dem Ferienbeginn ist dann erstmal ganz groß Entspannung angesagt und Lisa und Ich haben Zeit uns intensiver mit dem Blog zu beschäftigen und euch mit Sommer Inspirationen den Tag zu versüßen hehe <3 Zu meinem Outfit, ich trage ein schwarz weißes Kleid von Forever 21, eine Kette von H&M und Schuhe von Stradivarius. Das Kleid ist super bequem und mit der Kette auch perfekt für einen schicken Anlass! Bis dahin, liebste Grüße Laura!

Wie findet ihr das Outfit?






 
design by copypastelove and shaybay designs.